Jungen Nashat

Terminübersicht Jungen Nashat 01/2015:


Der Jungennashat im Islamischen Zentrum Aachen wurde im Jahr 1997 aus eigener Initiative heraus von Schwestern gegründet. Durch gewissenhafte Arbeit eigener Schwestern wurde von vorneherein versucht, eine Struktur in die Arbeit innerhalb des Nashats zu bringen. Im Jahr 2006 wurde dem Nashat einen offiziellen Namen gegeben:
„Nashat fityati al-huda“, welches sich aus der Sure 18 Vers 13 „..Sie waren Jünglinge, die an ihren Herrn glaubten und denen Wir ihre Rechtleitung mehrten.“ zusammensetzt.

Unser Ziel: „Vermittlung Islamischer- und Allgemeinbildung in Verbindung mit Freude und Spaß auf einer transparenten Ebene.“
Die Anzahl der teilnehmenden Kinder ist im Alter von 6 – 12 Jahren binnen kurzer Zeit von 16 auf 65 Kinder gestiegen. Unser zuverlässiges, motiviertes und qualifiziertes Team besteht aus zahlreichen Schwestern, die sich für eine langfristige Zeit zum Unterrichten und Helfen bereiterklärt haben. Die Hilfskräfte sind Schülerinnen oder Studentinnen zwischen 14-21 Jahren. Es handelt sich hierbei um eine ehrenamtliche Tätigkeit.

Ein kleiner Einblick in unser Programm:

  • Quran
  • Dua/Hadith
  • islamische Erziehung/Bildung
  • Diskussion/Fragen
  • Gebet
  • gemeinsames Essen
  • Pause
  • Basteln

2011

– Aktivitäten

  • Kochen/Backen
  • Tagesausflüge (Freizeitpark, Tierpark,..)
  • längere Ausflüge (z.B. in eine Jungendherberge)
  • Ramadan
  • Fussballturnier
  • Grillfest
  • Besuch im Floriansdorf (Feuerwehr)

2013

2008

2013

 

Ein grober Tagesablauf im Jungennashat:

  Uhrzeit Programm Bemerkungen/Sonstiges
0 15.55 Alle Schüler in die Klasse reinrufen  
1 16.00 Unterrichtsbeginn  
2 16.00-16.20 Quran  
3 16.20-16.30 Dua oder Hadith  
4 16.30-17.00 Geschichte Islam. Erziehung/Allg.Bildung
5 17.00-17.15 Wudhu (rituelle Waschung) oder
6 17.00-17.10 Vorbereitung für Salah (Gebet) Athan (Gebetsruf)
7 17.10-17.40 Salah + Dua  
8 17.40-18.00 Gemeinsames Essen Alle, in einem großen Raum
9 18.00-18.30 Pause Gesellschaftsspiele in Räume
10 18.30-19.00 Basteln  
11 19.00 Schule aus :)  
12 19.00-19.05 Vergewissern (Abholung der Kinder) Aufgabe der Lehrerin
13 19.05-19.15 Klassenraum sauber hinterlassen Aufgabe der Lehrerin

 

 

2013

  Altersstufe Programm Bemerkungen
Zu 2) 5-6 J Juz‘ 3amma – kleine Suren Lesen + auswendig lernen + Sternchen
  7-8 J Größere Suren (1-1,5 Seiten) Lesen + grob verstehen + auswendig wenn möglich
  9-10 J Größere Suren (1-2 Seiten) Lesen + grob verstehen + auswendig wenn möglich
  11-12 J Größere Suren (Al-Kahf, Yasseen, Al-Rahman, Ayah Al-Kursi Lesen + interpretieren (je 5 Versen) und kleine Suren wiederholen

 

  Altersstufe Programm Bemerkungen
Zu 4) 5-6 J Grundwissen / Basics; D.h., die fünf Säulen, Sauberkeit, Mit praktischen Mitteln (z.B. Bilder), wahrnehmen und begreifen
  7-8 J Geschichten von Propheten, Umgang mit den Eltern, mit armen Menschen, mit Tieren, das Gebet Themen, bei denen die Kinder mündlich aktiv sein sollen und ihre Erfahrungsberichte mitteilen.
  9-10 J Geschichten und Alltagssituationen des Propheten Mohammed s.a.s., Alles, was Allahs Existenz umfasst, Haram (unerlaubtes) und Halal (erlaubtes) Verstehen und Überzeugung, warum Allah uns Grenzen gesetzt hat und wieso das Leben aller Propheten hart gewesen ist, usw..
  11-12 J Tag des jüngsten Gerichts und seine Zeichen, Bewegende Themen wie Kopftuch, Körperliche Reinigung und Sexualkunde im Islam. Ziel: die Schüler sollen lernen, frei argumentieren zu können, wenn man ihnen viele Fragen über den Islam stellt.

 

  Altersstufe Programm Bemerkungen
Zu 10) 5-6 Basteln und malen Lehrerin und Helferin
  7-8 Basteln und malen Lehrerin und Helferin
  9-10 Basteln und Kreativität Acrylfarbe, Stofffarbe,..
  11-12 Kreativität Marmorsteine, Glas, Holz, Sand, Kalligraphie