Das Monatsseminar im April

Liebe Geschwister und Freunde

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh,

Als Muslime in Deutschland leben wir als eine Minderheit in einem Land und sind gelegentlich mit einer Diskrepanz zwischen den eigenen Kultur- und Wertevorstellungen und der unseres gesellschaftlichen Umfelds konfrontiert.

Betrachtet man die Muslime, so wird deutlich, dass wir sehr unterschiedlich auf diese Situation reagieren und es stellt sich die Frage, wie wir mit dieser Lebenssituation umgehen und wie unsere Rolle in dieser Gesellschaft aussehen sollte?

Wir haben daher unseren geschätzten Bruder Scheikh Ferid Heider (Imam aus Berlin) als Referent mit folgender Fragestellung zu diesem Thema zum Monatsseminar eingeladen:

Muslime in der Gesellschaft – isolieren oder mitgestalten?“

Wir freuen uns euch am Samstag, den 29.04.2017 um 18:00 Uhr im Seminarraum des Islamischen Zentrums Aachen, empfangen zu dürfen.

Jeder ist willkommen (Schwestern und Brüder, Muslime und Nichtmuslime) und darf sich gerne auch an der Diskussion beteiligen.

 

Euer zahlreiches Erscheinen bereitet uns eine Freude!

Das IZA Seminare- Team“